Presse-Archiv 2006
15.12.06

Wieder- Zulassung für Silikonbrustimplantate in den USA: Kein erhöhtes Krebs- oder Krankheitsrisiko bei silikongefüllten Brustimplantaten

Berlin - "Auch deutschen Patientinnen gibt die Entscheidung der amerikanischen Zulassungsbehörde - der U.S. Food and Drug Administration (FDA) zusätzliche Sicherheit", erläutert Dr. Constance Neuhann-Lorenz, Präsidentin...

13.11.06

Gesundheitsreform 2006: Ist die Korrektur ästhetischer Operationen Kassenleistung?

Berlin - Dieser Frage, die sich Patienten und Plastisch-Ästhetischen Chirurgen gleichermaßen stellt, ist der Landesverband Berlin der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen, bei seinem...

13.11.06

Erstattung Plastisch-Chirurgischer Eingriffe durch die GKV: Wann ist ein ästhetischer Eingriff Kassenleistung?

Berlin - An der Frage, welche ästhetischen Eingriffe durch die Gesetzliche Krankenversicherung zu tragen sind, scheiden sich die Geister. Der Landesverband Berlin der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und...

08.11.06

Dr. med. Marita Eisenmann-Klein in den USA ausgezeichnet: President´s Award für internationales soziales Engagement

Berlin – Insbesondere in Anerkennung ihres Einsatzes für bedürftige Patienten in unterversorgten Regionen, das Engagement für die plastisch-chirurgische Versorgung im Irak und für die Internationale Vertretung des...

29.09.06

37. Jahrestagung DGPRÄC, 11. Jahrestagung VDÄPC: Zahlen & Fakten zum Kongress

Zeit: 29. September bis 2. Oktober 2006 Ort: Eurogress Aachen, Monheimsallee 48, 52062 Aachen

Programm:

301 wissenschaftliche Beiträge29 State of the art lectures durch Experten166 wissenschaftliche Forschungs- und...

29.09.06

Hilfe bei schweren Verbrennungen – leider auch eine Kostenfrage: Aktuelle Hautersatzmaterialien in der Verbrennungschirurgie

Aachen – "Aktuelle Hautersatzmaterialien ermöglichen eine Abdeckung auch großflächiger und tiefgehender Verbrennungen und damit die Wiederaufnahme des sozialen Lebens", erläutert Prof. Dr. Peter M. Vogt, Vizepräsident...

29.09.06

Ersatzoperationen in der Handchirurgie: Hände mit Nervenschäden müssen nicht gelähmt bleiben!

Aachen – Dies betont Professor Günter Germann, Vizepräsident "Handchirurgie" im Vorstand der DGPRÄC und führt aus, "dass motorische und sensible Ersatzoperationen in jeder Phase nach der Verletzung zu...

29.09.06

Fach- und länderübergreifende Kooperation: Brustrekonstruktion mit körpereigenem Gewebe

Aachen – "In der Mammachirurgie nach Mammakarzinom ist fachübergreifende Kooperation gefragt", betont Professor Norbert Pallua, Tagungspräsident der gemeinsamen Jahrestagung von DGPRÄC und VDÄPC sowie Vizepräsident...

29.09.06

International vernetzt, sozial engagiert: Plastische Chirurgie: Gemeinsame Zukunft auf vier Säulen!

Aachen – "Die Plastische Chirurgie umfasst neben der populären Ästhetischen Chirurgie auch die Rekonstruktive, Verbrennungs- und Handchirurgie", stellt Dr. Marita Eisenmann-Klein, Präsidentin der DGPRÄC und...

29.09.06

Endoskopische Verfahren in der Ästhetischen Chirurgie: "Narbenarm und schonend zu jugendlicherem Aussehen!"

Aachen – Dies werde mit der Anwendung von in anderen operativen Fächern schon lange gebräuchlichen endoskopischen, minimalinvasiven Techniken in der ästhetische Chirurgie möglich, berichtet Professor Dr. Axel-Mario...

07.06.06

1. Frühjahrstagung des Landesverbandes NRW: Die Themen im Überblick

Die erste Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven uns Ästhetischen Chirurgen im Landesverband Nordrhein spiegelt alle vier Säulen der Plastischen Chirurgie wider. Aus der Rekonstruktiven...

07.06.06

Schwere Verletzung des Gesichtes: Transplantation nur im Ausnahmefall Mittel der Wahl!

Mit Skepsis hat die Fachwelt zur Kenntnis genommen, dass in Frankreich Ende letzten Jahres unter der Leitung des Transplantationschirurgen Jean-Michel Dubernard die erste Gesichtstransplantation stattgefunden hat. Zwar ist die...

07.06.06

Plastisch-Ästhetische Chirurgie: Fort- und Weiterbildung sichert Behandlungsqualität!

 

Der Markt passt sich der Nachfrage an, dieser ökonomische Leitsatz findet auch in der Plastischen Chirurgie Anwendung, nur leider mit Nebenwirkungen. Immer häufiger greifen Mediziner ohne entsprechende Ausbildung und Erfahrung...

18.05.06

Die DGPRÄC informiert: Infektionen der Hand führen zu Schmerzen und Funktionsverlust Meistens muss das erkrankte Gewebe operativ entfernt werden

Berlin – Die Hand ist nicht nur ein lebenswichtiges Tast- und Greiforgan, sie wird auch vom Charakterbild ihres Trägers geprägt, ist Spiegel vieler allgemeinkörperlicher Erkrankungen und - da meist unbekleidet - häufig...

18.04.06

Krankenkassen können auch gegen den Rat des medizinischen Dienstes entscheiden: Brustverkleinerungen sind oft angebracht, werden aber kaum noch bezahlt

Nur wenige sprechen darüber, aber sehr viele Frauen in Deutschland leiden unter zu großen, zu schweren oder stark hängenden Brüsten. Nacken-, Rücken-, Kopfschmerzen, Schmerzen durch einschneidende Büstenhalterträger und...

10.04.06

Rekonstruktion nach Krankheit und Unfällen geht meist auch mit körpereigenem Gewebe: Heiße Diskussion um die Gesichtstransplantation - Ist das überhaupt notwendig?

Die französischen Chirurgen Jean-Michel Dubernard und Bernard Devauchelle gingen im November 2005 in der Transplantationsmedizin einen Schritt weiter, als irgendein Chirurg zuvor. Sie verpflanzten bei der weltweit ersten...

21.03.06

Bedrohung der Versorgung/Keine transparente Kostenevaluation: Schwere Nerven- und Handverletzungen werden durch die Fallpauschalen nicht adäquat vergütet

Ausgedehnte Nervenverletzungen und die Versorgung von zentralen Nervenstämmen beanspruchen einen hohen personellen, apparativen und zeitlichen Aufwand während der Operation und postoperativ. Ein ebenso hoher Aufwand wird bei...

09.03.06

Bei Zuwiderhandlung Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder hohe Geldbuße: Am 1. April tritt das geänderte Heilmittelwerbegesetz in Kraft – Mehr Verbraucherschutz bei ästhetischen Operationen

Durch die kleine Anfrage im Bundestag zum Verbraucherschutz bei Schönheitsoperationen hat die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann auf ein Problem aufmerksam gemacht: Während kaum ein Handwerker ohne geschlossene...

09.02.06

Die deutschen Plastischen Chirurgen warnen: Sturzgefahr bei Eis- und Schneeglätte – Im Winter steigt die Zahl von Hand- und Handgelenkbrüchen

Mit dem Einsetzen der kalten Jahreszeit und der damit verbundenen Schnee- und Eisglätte steigt die Zahl der handgelenksnahen Speichenbrüche dramatisch nach oben. Besonders gefährdet sind hierbei ältere Mitbürger. Der Sturz auf...

31.01.06

Erste Wahl sind Lidoperationen, Straffung des Gesichts, Entfernung von Fettgewebe: Möglichst frisch und gesund aussehen – Der Wunsch nach ästhetischen Operationen steigt mit zunehmendem Alter

Spektakuläre Presseberichte über Schönheitsoperationen an Popstars oder Jetset-Mitgliedern erwecken den Eindruck, ästhetische Operationen seien vor allem ein Bedarf jüngerer Jahrgänge. Tatsache ist, dass Bedarf und Wunsch nach...

18.01.06

Die DGPRÄC warnt: Vorsicht bei der Arbeit mit Schneefräsen, sonst drohen schwerste Handverletzungen

Deutschland liegt unter einer weißen Decke, die Schneemassen nehmen zu. Ohne technische Hilfsmittel können sie oftmals nicht mehr beseitigt werden. Schneefräsen gehören zu den mehr und mehr in Deutschland eingesetzten technischen...

03.01.06

Wenn nichts mehr richtig von der Hand geht: Bei einer Bindegewebswucherung hilft nur eine Operation

Die Dupuytrensche Kontraktur (Palmarfibromatose) ist eine knotige und/oder strahlenförmige bis flächenhafte, gutartige Veränderung des hohlhandseitigen Bindegewebes. Wegen des teilweise regelrecht aggressiven Verlaufs spricht man...