Glossar

Glossar

Onkologie

Die Onkologie widmet sich der Vorbeugung, Diagnose, Therapierung und Nachsorge von Krebserkrankungen. Die Entfernung oder Zerstörung des kranken Tumor-Gewebes ist Ziel jeder Krebsoperation. Ist dies nicht mehr möglich, steht die Verkleinerung des Tumors und die Verlängerung der Lebenszeit im Mittelpunkt. Neben operativen Fortschritten konzentriert sich die Onkologie heute vor allem auf die Prävention, etwa durch Kampagnen gegen das Rauchen oder zur Brustkrebsfrüherkennung.